Mitgliederbereich

Impfstoff für Altersheime: «Wir sind bereit»

Die erste Ladung des Biontech-Impfstoffes ist im Wallis für die Bewohner der Altersheime vorgesehen. Die Freude ist gross. Auch wenn es noch einige Fragen zu klären gibt.

In der kommenden Woche werde man die Bewohner über allfällige Risiken und Nebenwirkungen informieren. Zurzeit prüfen Juristen des Kantons die Formalitäten, unter welchen die Bewohner ihre Bereitschaft zur Impfung erklären können. Womöglich gibt es ein Formular, dass sie auszufüllen haben. In allen Kantonen ging man davon aus, dass der erste Impfstoff erst im Januar zugelassen wird. «Aber wir sind bereit», sagt Schaller. Im Gegensatz zur Staatsrätin glaubt Schaller zwar nicht, dass man schon ab dem 28. Dezember beginnen wird, sondern erst ab dem 4. Januar. Aber was ist eine Woche nach monatelangem Warten? 

Den Artikel auf der Webseite vom Walliser Bote lesen

Avalems

Verein der Walliser APH (AVALEMS)
Avenue de la Gare 29
Postfach 91
1951 Sitten


027 / 323 03 33

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
09.00 - 11.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
powered by /boomerang
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok