Mitgliederbereich

Klinischer Ethik-Pool

Welches sind seine Aufgaben?

Der klinische Ethik-Pool formuliert beratende und freiwillige Stellungnahmen. Er gibt schriftliche Empfehlungen betreffend allgemeine klinische Situationen ab, welche ethische Elemente beinhalten und in der Praxis der Langzeitpflege vorkommen können. Zudem schlägt er ethischer Stellungnahmen in konkreten Situationen der Betreuung von Bewohnern vor, welche Konflikte in der Wertvorstellung mit sich bringen können. Der klinische Ethik-Pool kann jedoch kein Ersatz für die Entscheidung der Heimdirektionen sein. Diese bleiben verantwortlich für Antworten auf verschiedene Situationen. Die Empfehlungen sind in keinem Fall verbindlich.

Wer kann an ihn gelangen und in welcher Situation?

Der klinische Ethik-Pool kann angerufen werden von: 

  • den „Teilnehmern des klinischen Ethik-Pools“;

  • den Bewohnern und ihren Angehörigen;

  • dem Personal der Institutionen;

  • der Vereinigung der Walliser Alters- und Pflegeheime (AVALEMS).

Der klinische Ethik-Pool kann für alle Fragen betreffend Werten oder ethischen Elementen angerufen werden.  Für die Hinterlegung einer Anfrage ist die maximale Frist von drei Jahren nach den Vorkommnissen zu respektieren. Der Verfasser einer Anfrage kann nicht anonym bleiben.Der klinische Ethik-Pool unterliegt  der Verschwiegenheitspflicht. Er kann sich nicht äussern und muss die Arbeiten einstellen, wenn die Vorkommnisse Gegenstand eines zivilen, strafrechtlichen oder administrativen Prozesses sind.

Wofür er nicht zuständig ist

Der klinische Ethik-Pool ist nicht zuständig für:

  • Prüfung der Untersuchungsprotokolle;

  • Beurteilung der Qualität der angewandten Pflege;

  • Lösung von Kommunikationsproblemen;

  • Positionierung zu Fragen der HR;

  • Ersatz der Rechtsberatung.

Wie Kontakt aufnehmen?

 

Der klinische Ethik-Pool kann mittels Schreiben an folgende Adresse kontaktiert werden:

 

Klinische Ethik-Pool

c/o AVALEMS 

Avenue de la Gare 29

Postfach 91

1951 Sitten

 

 

oder mittels des online Formular.

 

 

Avalems

Verein der Walliser APH (AVALEMS)
Avenue de la Gare 29
Postfach 91
1951 Sitten


027 / 323 03 33

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr
powered by /boomerang