Mitgliederbereich

Mitglieder des klinischen Ethik-Pools

  • Frau Géraldine Gianadda: Sie ist Advokatin in der Kanzlei von Herrn Sébastien Fanti und Lehrbeauftrage (Erwachsenen- und Kinderschutzrecht) an der HES-SO. Sie amtet ebenfalls als Staatsanwältin/Schreiberin beim zentralen Amt der Staatsanwaltschaft in Sitten und als Instruktionsrichterin.

  • Dr. med. Bernard De Bruijn: Er ist Spezialist für Interne Medizin FMH. Er besitzt eine reiche berufliche Erfahrung auf internationaler Ebene, speziell in den Niederlanden. Aktuell praktiziert er in Hérémence und arbeitet als Vertrauensarzt  des Heimes „St-Sylve“.

  • Frau Geneviève Délèze: Die aktuelle Generalsekretärin von Alzheimer Wallis ist spezialisierte Pflegefachfrau in Geriatrie und unterrichtet an der HES-SO im Rahmen des CAS für Psychogeriatrie.  

  • Dr. Johan Rochel: Er ist der Gründer von EthiX: Lab für Innovationsethik. Er verfügt über einen Doktortitel in Recht und einen Master in Philosophie. Ausserdem ist er als Kursleiter an der Universität Zürich und als Mitglied der eidgenössischen Kommission für Kinder- und Jugendfragen EKKJ tätig.

  • Prof. Dr. François-Xavier Putallaz: Er ist Titularprofessor an der Universität in Freiburg und unterrichtet auch in Sitten. Er ist Mitglied der nationalen Ethikkommission und der klinischen Ethikrats des Spitals Wallis. Bekannt ist er ebenfalls aufgrund seiner philosophischen Publikationen.

Avalems

Verein der Walliser APH (AVALEMS)
Avenue de la Gare 29
Postfach 91
1951 Sitten


027 / 323 03 33

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr
powered by /boomerang