Mitgliederbereich

Pflichtenheft der Arbeitsgruppe BESAdoc

Bezeichnung

Arbeitsgruppe BESAdoc"

Typ

Ständige Kommision

Präsidium

(noch nicht bestimmt)
(Name des Heimes)

Koordination

Martin Bovet
(Verantwortlicher Informatik AVALEMS)

Organisation 

Die Gruppe trifft sich je nach Bedarf. Der Verantwortliche Informatik AVALEMS lädt die Mitglieder zu den Sitzungen ein und stellt diesen vor der Sitzung einen Tagesplan mit den Traktanden zu. Dieser Tagesplan wurde vorgängig mit dem Präsidenten der Arbeitsgruppe abgestimmt.

Aufbau 

Der Präsident der Arbeitsgruppe und der Verantwortliche Informatik AVALEMS bilden die ständigen Mitglieder der Arbeitsgruppe.

Die Ernennung der anderen Mitglieder erfolgt durch den Vorstand der AVALEMS in Rücksprache mit den Oberwalliser Direktoren. Die Teilnahme von mehreren Personen aus dem gleichen Heim sind ausgeschlossen.

Aufgaben

    • Jedes Mitglied sammelt die berufsspezifischen Anforderungen und die Änderungswünsche der Benutzer von BESAdoc

    • Diese werden innerhalb der Arbeitgruppe diskutiert, analysiert und identifiziert. Der Verantwortlicher Informatik AVALEMS führt eine Liste mit den behandelten Themen und passt diese nach jeder Sitzung an

    • Definiert zusammen mit dem Verantwortlichen Informatik AVALEMS und den beteiligten Partnern die Prioritäten für die Umsetzung von Anpassungen

    • Erarbeitet zusammen mit dem Verantwortlichen Informatik AVALEMS und den beteiligten Partnern die Funktionsweise und die Spezifikationen für neuen Module und Änderungswünsche

    • Steht im Sinne einer guten Zusammenarbeit zur Verfügung des Verantwortlichen Informatik AVALEMS, falls dieser weitere Informationen zu einem bestimmten Thema benötigt

    • Nur der Verantwortliche Informatik AVALEMS tritt mit den Lieferanten und Partnern in Kontakt

    • Nur der Verantwortliche Informatik AVALEMS pflegt eine « Request list » und koordiniert die Umsetzung mit den Lieferanten

    • Nur der Verantwortliche Informatik AVALEMS verwaltet das Entwicklungsbudget der Applikation BESAdoc, wie es im Rahmen der AVALEMS vorgesehen ist

    Zusammenstellung

    • Präsident der Arbeitsgruppe

    • Verantwortlicher Informatik AVALEMS

    • Ein Vertreter der Firma «BESA Care AG»

    • Ein Vertreter der Firma «tecost SA»
    • Mitarbeiter der Heime, welche sehr häufig mit BESAdoc arbeiten

    Finanzielle Kompetenzen

    Keine

    Spesen und Vergütung

    • Die Vergütung für Vorstandsmitglieder, die in Kommissionen und Arbeitsgruppen tätig sind und für den Verein als Delegierte amten, ist auf 50.- CHF pro Sitzung festgelegt.

    • Die Vergütung für Mitglieder von Kommissionen und Arbeitsgruppen sowie Mitglieder, die für den Verein Delegiertenaufgaben übernehmen, ist auf 50.- CHF pro Sitzung festgelegt.

    • Für Mitglieder des Generalsekretariats besteht kein Anspruch auf Sitzungsgelder für die Teilnahme an internen Sitzungen Für externe Sitzungen gilt das aktuell gültige Spesenreglement

    Andere / Bemerkungen

    Die Lokalitäten der AVALEMS stehen für Sitzungen der Arbeitsgruppe zur Verfügung.

                                                                                                                                                            Zurück zum Organigramm

    Avalems

    Verein der Walliser APH (AVALEMS)
    Avenue de la Gare 29
    Postfach 91
    1951 Sitten


    027 / 323 03 33

    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag
    8.30 - 12.00 Uhr
    13.30 - 16.30 Uhr
    powered by /boomerang